Einzelansicht
© Gloria Schulz
Stiftung Brandenburger Tor

VERSCHOBEN: Mit Katze und KI ins Glück

Performative Glücksforschung mit und über künstliche Intelligenz

Veranstaltungen/Workshop

In diesem Workshop lernen wir die Grundlagen einer künstlichen Intelligenz kennen, um gemeinsam unsere eigene zu entwickeln. Gloria & Kristin bringen eine digitale Maneki-neko (Winkekatze) mit, die das Komplizierteste überhaupt von uns lernen wird: Glücklich sein! Wir erforschen, was uns und andere glücklich macht, sammeln Daten und programmieren daraus unsere KI, die dir in der Werkstatt Fragen stellt und Glücksversuche anstellt, die Du auswerten kannst. Am Ende haben wir ein Rezept, wie man am besten glücklich wird.