In unserer neuen Interview-Serie »3 Fragen an…« bitten wir jede Woche eine*n Stiftungsvertreter*in um einen Bericht zu neuen Veranstaltungsformaten und um eine Einschätzung, wie sich die Stiftungswelt in nächster Zeit ändern wird.

Nach 30 Jahren verlässt Dr. Lutz Spandau die Allianz Umweltstiftung

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat zahlreiche aktuelle Informationen zur Stiftungsarbeit im Krisenmodus und zum Umgang der Stiftungen mit der aktuellen Situation auf seiner Website bereitgestellt.

Diese rein digitale Ausgabe bietet eine Mischung aus zwei Themenfeldern: Einerseits finden Sie Artikel zum Schwerpunktthema „Glück heute?“. Andererseits haben wir noch einige Artikel und Meldungen zur aktuellen Situation und der Stiftungsarbeit im Krisenmodus aufgenommen.

STIFTUNGSWOCHE GOES ONLINE!

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die 11. Berliner Stiftungswoche weitgehend im Internet stattgefunden: Einige Veranstaltungsformate wurden mit Livestreams oder als Videokonferenz organisiert, andere Veranstaltungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Über den Veranstaltungskalender, der bis Dezember 2020 erweitert wurde, können Sie mehr über die Veranstaltungen, Ausstellungen und Projekte erfahren.

Das Team der Berliner Stiftungswoche

Online

Stiftungswoche goes online – alles auf einen Blick


01. Januar
01. Januar

Veranstaltungen

Veranstaltungen (nicht nur) während der Stiftungwoche


29. August | 19.00 Uhr
08. September | 10.00 Uhr
17. September | 15.15 Uhr
29. September | 10.00 Uhr
29. September | 15.00 Uhr
30. September | 10.00 Uhr
30. September | 11.00 Uhr
30. September | 17.00 Uhr
01. Oktober | 9.30 Uhr
01. Oktober | 19.00 Uhr

Ausstellungen

Ausstellungen (nicht nur) während der Stiftungswoche


19. April — 31. Dezember
12. Juni — 25. August

Markus Hipp
BMW Foundation Herbert Quandt

Die Berliner Stiftungswoche zeigt, wie unterschiedlich Stiftungen positiven gesellschaftlichen Wandel vorantreiben. Gesellschaft ist nicht gegeben, sie ist gemacht. Daraus leiten wir die Verantwortung ab, Gesellschaft zu gestalten – kreativ, unternehmerisch, sektorenübergreifend – und dafür möglichst viele Mitspieler zu gewinnen. Das war vor 10 Jahren genauso wichtig wie heute.

Janka Haverbeck
Koepjohann'sche Stiftung

Stiftungen haben die Aufgabe immer wieder Impulse in Politik und Gesellschaft zu setzen. Das gelingt durch gemeinsames Engagement um ein Vielfachs einfacher und treibt Veränderungssprozesse an. Dieser Verantwortung sind wir uns in der Berliner Stiftungsrunde bewußt und wir nutzen unsere Synergien.

 © Manuela Zydor
Schering Stiftung
29.05.2018

Christina Landbrecht / Dr. Katja Naie
Schering Stiftung

Durch den Austausch zwischen Disziplinen und Kulturen können gesellschaftliche Innovationen entstehen. In der Berliner Stiftungswoche bündeln Stiftungen seit über 10 Jahren ihre Kräfte und machen den Austausch für die Menschen dieser Stadt erlebbar.

Dr. Helena Stadler
Bürgerstiftung Berlin

Der Charme Berlin liegt in seiner Lebendigkeit! Durch die Berliner Stiftungswoche wird auch die Herzlichkeit der Stadt sichtbar!

Stefan Richter
Stiftung Zukunft Berlin

Stiftungen sollten Innovationen für das Gemeinwohl vorantreiben. Bürgerschaftliche Mitverantwortung heißt in erster Linie, selbst aktiv zu werden. Mit diesem Selbstverständnis arbeiten wir für Berlin und damit nicht zuletzt für Europa.