Die Berliner Stiftungswoche
Immer im April, immer aktuell

Während der Berliner Stiftungswoche stellen mehr als 100 Stiftungen ihre aktuellen Projekte vor und laden ein zu Veranstaltungen und Ausstellungen. Noch bis Ende Januar haben die Stiftungen Zeit, sich und ihre Programmpunkte zur Stiftungswoche anzumelden. Im März stellen wir Ihnen dann an dieser Stelle das vollständige Programm vor.

Jetzt anmelden!

Ist Ihre Stiftung schon dabei?


Machen Sie die Berliner Stiftungswoche zu Ihrer Bühne!

Vom 17. bis zum 27. April 2018 zeigen die Stiftungen der Stadt erneut gemeinsam, wofür sie sich in Berlin und andernorts engagieren. Wie in jedem Jahr Jahren sind es die teilnehmenden Stiftungen, die das Programm ebenso abwechslungsreich wie spannend gestalten. Egal, ob sich der Sitz Ihrer Stiftung in Berlin befindet, Sie hier eine Repräsentanz unterhalten oder einzelne Projekte fördern – als Teil des bürgerschaftlichen Engagements in der Stadt sind Sie herzlich willkommen, mitzumachen.

Melden Sie Ihre Stiftung jetzt an und seien Sie dabei!

Stiftung anmelden

Nachrichten

Presse

Wie alles begann

Die Geschichte der Berliner Stiftungsrunde begann im Januar 2008. Auf Initiative des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und der Stiftung Zukunft...

weiterlesen

Heike Catherina Mertens

Geschäftsführender Vorstand der Schering Stiftung

Stiftungen sind aktiver Teil einer Zivilgesellschaft, durch die Demokratie erst gelebt wird. Die Berliner Stiftungswoche versteht sich als Plattform, gemeinsam mehr zu bewirken: für eine offene, kreative und erkenntnisorientierte Gesellschaft.

Sebastian Gallander

Mitglied der Geschäftsführung der Vodafone Stiftung Deutschland

Berlin ist wie ein Seismograph für die digitale Gesellschaft. Wir versuchen stets, die Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels zu erkennen, um unser Engagement darauf auszurichten. Deshalb sind wir hier.

Markus Hipp

Geschäftsführender Vorstand der BMW Stiftung Herbert Quandt

Gesellschaft ist nicht gegeben, sie ist gemacht. Daraus leiten wir die Verantwortung ab, Gesellschaft zu gestalten – kreativ, unternehmerisch, sektorenübergreifend – und dafür möglichst viele Mitspieler zu gewinnen.

Bärbel Mangels-Keil

Vorstand der Björn Schulz Stiftung

Stiftungen setzten ein deutliches Zeichen für Menschenwürde. Für uns gilt: Gerade, wenn ein junges Leben zu Ende geht, dann rückt dies in den Mittelpunkt. Wenn wir ein Leben in Würde achten, dann kann auch ein Sterben in Würde geschehen.

Kirsten Dieterich

Projektleiterin der innogy Stiftung

Gemeinsames Engagement liefert Energie für erfolgreiche Projekte. Gerade in Kooperationen kann oftmals mehr für das Gemeinwesen erreicht werden als im Alleingang. Die Stiftungswoche bietet mit Ihren vielfältigen Akteuren einen perfekten Rahmen dafür.