Einzelansicht
Jugendliche lernen bei einer Wahlsimulation, wie man ein Wahllokal leitet. © HAUS RISSEN
Kreuzberger Kinderstiftung gemeinnützige AG | Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa 

Erstwahlhelfer*innen Berlin

Ein interaktiver Workshop zur Europawahl am 26.Mai 2019

Veranstaltungen/Workshop

Jugendliche beteiligen sich weniger an Wahlen als ältere Bürger*innen. Nur selten engagieren sie sich als Wahlhelfer*innen. Zur Europawahl am 26. Mai 2019 werden die Kreuzberger Kinderstiftung gAG und die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa in Kooperation mit dem Haus Rissen 100 junge Berliner*innen zu Wahlhelfer*innen ausbilden, um das Vertrauen in die repräsentative Demokratie zu stärken und die Identifikation mit der EU zu steigern. Ein interaktiver Workshop gibt Einblicke in das Projekt und diskutiert die Bedeutungen der EU, des Europäischen Parlaments und der Wahlhelfer*innen.