Einzelansicht
© FHUJ e.V.
Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem in Deutschland e.V.

Lesung mit Miriam Trinh Teil 2

AVROM SUTZKEVER: vom Leben und Schaffen

Online

Avrom SUTZKEVER (1913 - 2010), der fast ein ganzes Jahrhundert lang lebte und schrieb, war einer der größten Wortakrobaten der modernen jiddischen Poesie.

Dr. Miriam Trinh wird sowohl seinen persönlichen Lebensweg (Sibirien, Vilnus, Warschau, Paris und Tel Aviv) nachzeichnen, als auch seine drei bedeutsamen Schaffensperioden vorstellen: im jüdischen Vorkriegs-Vilnius, als Ghetto-Dichter und Partisan und als jiddischer Kulturträger in seiner zweiten Heimat Israel. Beispiele seiner Schriften werden zitiert im Jiddischen Original und in deutscher Übersetzung.