Einzelansicht
© Daniel Schleher
Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin

Umwelt und Körper

Ein inklusives Ausstellungsprojekt im P.A.N. Zentrum

Wie passt der Klimawandel zu einer erworbenen neurologischen Einschränkung? In welchem Verhältnis steht der Mensch zur Umwelt? Welche Gemeinsamkeiten haben Nachhaltigkeit, Inklusion und Rehabilitation? Und was – zum Teufel! – hat das alles mit mir zu tun? Rehabilitandinnen und Rehabilitanden des P.A.N. Zentrums für Post-Akute Neurorehabilitation der Fürst Donnersmarck-Stiftung begeben sich anlässlich der Berliner Stiftungswoche auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen.

Ihr Ziel ist eine inklusiv entwickelte Ausstellung, die während der Berliner Stiftungswoche präsentiert werden soll – online, auf dem Gelände des P.A.N. Zentrums oder an einem anderen Ort in der Stadt.