Stiftungswoche - Fish-Bowl

Das ExtraBlatt - Die Zeitung zur Woche

In der Herbstausgabe der ExtraBlatts geben wir nicht nur das Schwerpunktthema der 10. Berliner Stiftungswoche bekannt, sondern beleuchten auch wieder spannende Projekte der Berliner Stiftungslandschaft. Außerdem können Sie die Berliner Stiftungsrede vom 24. April 2018 noch einmal nachlesen.

 

Lesen Sie in der 11. Ausgabe des ExtraBlatts folgende Themen:

 

»Wem gehört die Stadt? Oder warum die Gesellschaft eine neue Gerechtigkeitsdebatte verdient!« von Stefan Engelniederhammer

 

»In guter Gesellschaft: Weshalb wir ein Berlin-Forum brauchen« von Wolfgang Kaschuba, Direktor des Instituts für empirische Migrations- und Integrationsforschung der HU Berlin, zur zivilgesellschaftlichen Verantwortungsteilung in der Stadtpolitik

 

»Freiräume schaffen, wo sie immer kleiner werden« Esra Kücük, Geschäftsführerin der Allianz Kulturstiftung, spricht im Interview über wichtige Netzwerke und Kooperationen in Kultur und Zivilgesellschaft

 

»Alles im Fluss - vom Bewahren und Gestalten«: Die diesjährige Stiftungsrede, gehalten am 24. April 2018, von Prof. Dr. Jutta Allmendinger im Wortlaut

 

»Schulbibliotheken - Inseln der Leselust!« Über eine wichtige Schnittstelle zwischen Unterricht und Freizeit, von Dr. Helena Stadler, Bürgerstiftung Berlin

 

Die komplette Ausgabe des ExtraBlatts finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier!

 

Das ExtraBlatt

Viele Menschen assoziieren mit Stiftungen eher „dröge Themen“ und abgehobene Diskussionen, die oft nichts mit ihrem eigenen Leben zu tun haben. Wer sich etwas näher mit der Welt der Stiftungen beschäftigt, wird aber schnell eines Besseren belehrt. Tatsächlich sind es die Geschichten hinter den Stiftungen, die Arbeit der Stiftungen vor Ort bis hin zum Engagement im eigenen Kiez, die das nebulöse Konstrukt lebendig machen. 

Die Stiftungswoche ist eine Einladung, Stiftungen kennenzulernen. Und doch kommen gerade die spannenden Geschichten oft zu kurz. Wir wollen sie trotzdem erzählen. In unserer eigenen Zeitung, dem ExtraBlatt – der kostenlosen Zeitung der Berliner Stiftungswoche. Immer im Herbst und zur Stiftungswoche im April erscheint mit dem ExtraBlatt eine klassische und doch besondere Zeitung.

Neben den Geschichten aus den und über die Stiftungen gibt es Ratgeberseiten, etwa zum Thema Spenden, und alles, was eine Zeitung ausmacht: Rezepte, Rätselseite und im Frühjahr das aktuelle Programm der Stiftungswoche. Das ExtraBlatt wird bei den teilnehmenden Stiftungen und an weiteren ausgewählten Orten in der Stadt ausgelegt – halten Sie einfach die Augen auf! Wenn Sie mehr zum Inhalt wissen möchten, blättern Sie doch einmal durch die Ausgaben der vergangenen Jahre. Viele der Artikel sind bewusst „zeitlos“.