Einzelansicht

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) hat im Juli 2020 ihre Arbeit in

Neustrelitz aufgenommen. Mit der Stiftung gibt es erstmals eine bundesweite Anlaufstelle

zur Förderung ehrenamtlichen Engagements. Die Gründung der Bundesstiftung selbst ist ein

zentrales Ergebnis der Kommission »Gleichwertige Lebensverhältnisse« und ein

gemeinsames Vorhaben des Bundesfamilienministeriums, des Bundesinnenministeriums und

des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Gründungsvorstände sind Katarina Peranić und Jan

Holze.

Donnerstag, 22. April 2021 Miteinander statt Nebeneinander