Einzelansicht

Dimicare Stiftung

»Dimicare« kommt aus dem Lateinischen und heißt »kämpfen«. Wem Gewalt oder Unrecht angetan wird, muss kämpfen, um aus dieser Situation herauszukommen. Jeder Mensch braucht jemanden, der mit ihm kämpft. Die Dimicare Anneliese Langner Stiftung möchte Frauen und Kindern unterstützen, die sich nicht mehr als Opfer fühlen möchten. Konkret hilft die Stiftung durch unkomplizierte, effektive, direkte und anonyme Unterstützung von Frauen und Kindern, die familiäre Gewalt erfahren, durch Musik- und Theaterworkshops sowie eine kostenfreie Beratung für Eltern.