Einzelansicht

Stiftung House of One

Im House of One haben sich drei Gemeinden - eine jüdische, eine christliche und eine muslimische - zusammengefunden, um gemeinsam ein Haus mit einer Synagoge, einer Kirche und einer Moschee unter einem Dach im Herzen Berlins zu errichten als Sinnbild der interreligiösen Verständigung und der friedensstiftenden Kraft, die Religionen eben auch inne wohnt.