Einzelansicht

Evangelische Schulstiftung in der EKBO

Die Evangelische Schulstiftung ist eine kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts. Die Schulen sind staatlich anerkannte und genehmigte in freier Trägerschaft. Sie sind offen für alle Kinder, unabhängig von ihrer ethnischen, sozialen und religiösen Herkunft. Die Stiftung will die Zusammenarbeit der Träger evangelischer Schulen und der Schulen untereinander fördern und das Profil evangelischer Schulen schärfen. Projektarbeit, Fortbildung und Beratung gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben. Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO ist mit 32 Schulen und 16 Horten an 24 Standorten größter freier Bildungsträger der Region.

Dienstag, 09. April 2019 Sexuelle Vielfalt: Wir müssen reden!