Einzelansicht
Chor für einen Nachmittag - KIEZKLUB VITAL © Sozialstiftung Köpenick
Sozialstiftung Köpenick

Chor für einen Nachmittag

Gemeinschaftssingen im KIEZKLUB VITAL

Veranstaltungen/Sonstiges

Seit ihrer Gründung im Jahre 1997 durch das Land Berlin, vertreten durch den Bezirk Treptow-Köpenick, setzt sich die Sozialstiftung Köpenick für die Belange von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen ein. Wem die Stadt und ihre Kieze gehören, sieht man am besten, wenn man diese erkundet und die Menschen dort kennenlernt. Kommen Sie in den KIEZKLUB VITAL zum „Chor für einen Nachmittag“ und singen Sie unter professioneller Anleitung mit anderen. Außer Lust und Mut, die eigene Stimme auszuprobieren, benötigen Sie nichts dafür.