Einzelansicht
Smart Phone, Web Page, Stock Market, Digital Tablet, Information Medium, Merchandise, Social Gathering, Businesswoman, Digital Display, Technophobe, Marketing, E-commerce, Global Communications, Diagram, Inbox, E-Mail, Scientific Experiment, Message, Fear, Terrified, Falling, Studying, Intelligence, Excess, Global Business, Trapped, Solution, Rescue, Assistance, Decisions, Despair, Danger, Risk, Safety, Education, Business, Retail, Research, Digitally Generated Image, Spider Web, Swimming Pool, Chart, Internet, Data, Mobile Phone, Infographic, pitfall, Icon Set, Economic Depression, Revivial, Crisis, Social Networking, Global
© 
Deutsche Stiftungsakademie

WEBINAR: Krisenkommunikation in Stiftungen

Referentin: Katrin Kowark

Veranstaltungen/Vortrag

Covid-19 hat die Kommunikation vieler Stiftungen auf den Kopf gestellt. Wo gestern noch Einladungskarten für das Stiftungsfest gelayoutet worden sind, werden heute – aus dem Home Office - Durchhaltegrüße des Vorstands via Social Media gesendet und Solidaritätskampagnen gestartet.

All jene, die potenzielle Krisen bereits einmal vorgedacht haben, sind hier in punkto Vorbereitung anderen ein Stück weit voraus. Denn wichtigster Baustein der Krisenkommunikation ist die Krisenprävention. Ist die Krise einmal da, sind Schnelligkeit, Authentizität und Transparenz die Gebote der Stunde. Und hinterher gilt es, richtig aufzuräumen und Learnings festzuhalten.

Katrin Kowark, die beim Bundesverband Deutscher Stiftungen als Leiterin Team Presse und Co-Leiterin des Newsrooms tätig ist, führt in die Grundlagen der Krisenkommunikation in und von Stiftungen ein, zeigt Dos and Don'ts aus der Praxis und natürlich auch aktuelle Beispiele, wie Stiftungen in Covid-19 Zeiten authentisch und nutzerfokussiert kommunizieren.

Inhalte

- Krisentypen erkennen

- Sozialreputation: Besondere Verantwortung von Stiftungen?!

- Methodenmix für Prävention, Aktion und Rehabilitation von und in Krisen

- Covid-19 und Stiftungskommunikation

- Zeit und Raum für Fragen & Austausch

Anmeldungen nimmt Léa Gatouillat von der Deutschen Stiftungsakademie unter l.gatouillat@stiftungsakademie.de entgegen.

 

Anhang

iStock-584578194.jpg