Einzelansicht
Sarggeschichten © Sarah Benz
Björn Schulz Stiftung

Sarggeschichten - Kurzfilm rund um Sterben, Tod und Trauer

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsenen

Veranstaltungen/Film

Die Sarggeschichten richten sich an Menschen jeden Alters und insbesondere an junge Leute. »Ich möchte mit den Sarggeschichten Menschen Mut machen, in sich zu hören, zu spüren was sie brauchen und dies dann auch durchzusetzen. So wird unsere Sterbe- und Trauerkultur lebendiger und bunter«, so Sarah Benz über die Ziele hinter Sarggeschichten. Die Musikerin, Dipl. Sozialpädagogin, Notfallseelsorgerin und Trauerbegleiterin startete das Projekt Anfang des Jahres gemeinsam mit Bestatter und Kulturwissenschaftler Jan Möllers.