Einzelansicht
Hof der Albrechtstraße 13/14 © Ute Stefan
Koepjohann'sche Stiftung

Auf den Spuren des Schiffbaumeisters & Stifters J. F. Koepjohann

Ein Rundgang mit Wolfgang Feyerabend

Veranstaltungen/Führung

Die Koepjohann’sche Stiftung ist eine der ältesten Stiftungen Berlins und wurde 1792 von dem Unternehmer und Schiffbaumeister Johann Friedrich Koepjohann zur Unterstützung bedürftiger Witwen und Waisen aus der Verwandtschaft sowie auch solcher aus der Sophiengemeinde in der Spandauer Vorstadt gegründet. Wolfgang Feyerabend geht auf der Führung vom Schiffbauerdamm bis zur Sophienkirche den Spuren des Stifters und der wechselvollen Geschichte der Stiftung nach. Treffpunkt: Hof der Albrechtstraße 13/14, 10117 Berlin