Einzelansicht
Das Stiftungshaus am Landwehrkanal in Berlin-Kreuzberg. © Hannes Gädicke
Kreuzberger Kinderstiftung gemeinnützige AG

Aktien fürs Gemeinwohl!

Die Kreuzberger Kinderstiftung gemeinnützige AG stellt sich vor

Veranstaltungen/Sonstiges

2014 beschloss der Stiftungsvorstand der Kreuzberger Kinderstiftung, dieser eine gemeinnützige Aktiengesellschaft an die Seite zu stellen. Inzwischen hat diese alle Beschäftigten und alle operativen und fördernden Maßnahmen der fortbestehenden Stiftung übernommen. 70 AktionärInnen entscheiden nun über die Belange der Stiftung. Wie kam es zu diesem unkonventionellen Schritt? Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Vorstand, Aufsichtsrat und der Aktionärsgemeinschaft? Die Stiftung lädt zu einem offenen Gedankenaustausch ein.