Einzelansicht
© CC0-Lizens
Maecenata Stiftung

Religionsgemeinschaften und Zivilgesellschaft in Europa

Vortrag und Diskussion

Veranstaltungen/Diskussion/Vortrag

Das gleichnamige Forschungsprojekt des Maecenata Instituts für Philanthropie und Zivilgesellschaft hat untersucht, wie sich Religionsgemeinschaften in das Konzept der Zivilgesellschaft als Teil einer modernen offenen Gesellschaft einfügen können. Das eigene Selbstverständnis, das zivilgesellschaftliche Handeln und die Folgen der staatsrechtlichen Position von Religionsgemeinschaften – sowohl christlicher und orthodoxer Kirchen, als auch muslimischer Gemeinschaften – wurden in den Blick genommen. Rupert Graf Strachwitz stellt die Ergebnisse vor und lädt zur Diskussion ein.