Einzelansicht
© DFC Deutsche Fundraising Company GmbH
Deutsche Alzheimer Stiftung

Was bleibt? –Mit dem Erbe Gutes tun

Gemeinnütziges im Testament bedenken

Veranstaltungen/Vortrag

Was bleibt von mir, wenn ich nicht mehr bin? Erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Testament einen guten Zweck berücksichtigen und so Bleibendes schaffen können – mit praxisnahen Tipps zur Testamentsgestaltung und Vorsorgevollmacht. Es referieren Susanne Anger, Sprecherin der Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“, sowie Dr. Dietmar Kurze, Fachanwalt für Erbrecht.