Einzelansicht
Matthias Neumann beim Bilderbuchkino © Bürgerstiftung Berlin
Bürgerstiftung Berlin

Interaktives Bilderbuchkino

Ein Projekt zur Förderung der Sprachkompeten

Veranstaltungen/Führung/Vortrag

Das interaktive Bilderbuchkino wird in Berliner Schulen und Kitas für Kinder durchgeführt, die die deutsche Sprache noch erlernen. Das gemeinsame Erarbeiten der Geschichte, die im Kinoformat Seite für Seite präsentiert wird, fördert spielerisch den Wortschatz und das Abstraktionsvermögen der Kinder und stärkt Sprach- und Lesekompetenz. Das Bilderbuchkino wird an den Schulen und Kitas immer stärker nachgefragt. Bei der Veranstaltung wird das Bilderbuchkino live für eine Schulklasse präsentiert. Danach gibt es Informationen und Gespräche für die angemeldeten Gäste.