Einzelansicht
Bis zur nächsten Präsenzveranstaltung bleiben wir mit Ihnen digital in Kontakt.
Bis zur nächsten Präsenzveranstaltung bleiben wir mit Ihnen digital in Kontakt. © Moritz Vennemann/ Einstein Foundation Berlin
Einstein Stiftung Berlin

Veranstaltungsprogramm

Beliebte Formate und neue Ideen

Noch ist der persönliche Austausch mit unseren Geförderten und Ihnen pandemiebedingt nicht möglich. Wir können es kaum erwarten, Sie wieder zu Veranstaltungen wie Einstein in the dome einzuladen. Bei unserem beliebten Format mit der Stiftung Planetarium Berlin nehmen Sie herausragende Wissenschaftler*innen im Zeiss-Großplanetarium mit auf eine faszinierende Reise durch das Forschungsuniversum und präsentieren neueste Erkenntnisse. Ebenso freuen wir uns auf die Wiederaufnahme der Reihe Meeting Einstein, bei der besondere Orte der Stadt zur Bühne für spannende Thesen und Diskussionen rund um Spitzenforschung made in Berlin werden.

Bis wir uns persönlich wiedersehen, wollen wir die Zeit mit digitalen Events überbrücken. Folgen Sie uns auf Twitter (@Einstein_Berlin) und LinkedIn (Einstein Foundation Berlin) oder besuchen Sie unsere Website www.einsteinfoundation.de/veranstaltungen, um sich über das geplante Programm auf dem Laufenden zu halten.

Daneben steht ein weiteres neues Format der Begegnung bei der Einstein Stiftung in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in den Startlöchern: Während des Aktionstages Einstein goes to school, der für Juni 2021 geplant ist, sollen Wissenschaftler*innen Jugendliche durch Impulsvorträge und Workshops für die Forschung begeistern.