Einzelansicht
Berlin l Brandenburg
Berlin l Brandenburg © peexels
Stiftung Zukunft Berlin

Aktive Metropolregion

Für ein gutes Klima im gemeinsamen Berlin und Brandenburg

Die Stiftung Zukunft Berlin arbeitet an Ansätzen, die die Gemeinsamkeiten der Region Berlin-Brandenburg in den Vordergrund stellen. Berlin und Brandenburg sind nicht nur politisch, kulturell und wirtschaftlich aufeinander angewiesen. Sie werden auch ihre Zukunftschancen nur dann nutzen können, wenn sie effektiver als in der Vergangenheit zusammenarbeiten. Deshalb wollen wir helfen, die Zusammenarbeit der beiden Bundesländer Berlin und Brandenburg zu verbessern – zum Wohle beider Länder. Denn zwei im bundesweiten Vergleich eher ärmere Bundesländer können es sich nicht leisten, auch nur eine Form nützlicher und kräftesparender Kooperation ungenutzt zu lassen.

Wir wollen mit unserer Arbeit möglichst effiziente, sinnvolle Kooperationen in der Region anstoßen bzw. bestehende Kooperationen stärken. So haben wir Gespräche mit Bürgermeister*innen aus Berlin und Brandenburg und jetzt vor allem »Themengespräche« zwischen Berlin und Brandenburg initiiert.

In diesem Zusammenhang findet nun schon seit einigen Jahren die Veranstaltungsreihe »Nachbarn bei Nachbarn« statt. Das Konzept ist, dass Künstlerinnen und Künstler aus Berlin in jeweils einer der zahlreichen wunderbaren Dorfkirchen Brandenburgs vor Brandenburger und Berliner Gästen Texte – vor allem Theodor Fontanes – lesen. Die nächste Dorfkirchenlesung findet am 25. April in Birkenwerder statt (siehe Veranstaltungseintrag).