Einzelansicht
Unsere Jugendgruppe im Zoom-Call
Unsere Jugendgruppe im Zoom-Call © Björn Schulz Stiftung
Björn Schulz Stiftung

An-Schluss

Unsere Geschwisterangebote

• JUGENDGRUPPE

Gemeinsam nicht einsam: Bei unserer Jugendgruppe treffen sich regelmäßig Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren mit einem schwerstkranken oder bereits verstorbenen Familienmitglied. Seit fast einem Jahr können wir uns pandemiebedingt leider nicht mehr live sehen. Deshalb haben wir uns bereits im März letzten Jahres entschlossen, die Isolation, die viele Jugendliche aufgrund ihrer besonderen Lebenssituation erleben, zu durchbrechen und das Wir-Gefühl zu stärken. Hierfür treffen wir uns alle zwei Wochen samstags online, arbeiten zuerst inhaltlich ressourcenorientiert und dann heißt es »Auf die Töpfe, fertig, los!« zum gemeinsamen Kochen. Das Rezept wird zu Beginn der Woche verschickt und am Samstag nach dem Kochen wird dann mit der Familie gegessen. So fühlen wir uns trotz des Lockdowns verbunden und genießen zusammen ein kulinarisches Highlight.

• KLETTERGRUPPE FÜR GESCHWISTER

Normalerweise treffen sich mittwochs unsere Geschwister zum gemeinsamen Treffen. Da das momentan nicht möglich ist, sehen wir uns nun jede Woche digital, um gemeinsam Yoga zu machen und so die Zeit zu überbrücken, bis wir wieder in luftige Höhen klettern können. In den letzten Monaten des Lockdowns setzten wir jeweils ein Schwerpunktthema. Der Dezember stand natürlich ganz im Zeichen von Weihnachten, im Januar gab es Bilderbuchkino gegen das drückende Grau. Im Februar haben wir uns ausführlich mit den Fragen »Was ist Mut und was bedeutet mutig sein eigentlich?« beschäftigt, mutige Persönlichkeiten der Geschichte kennengelernt und uns gegenseitig auch ein wenig Mut gemacht in diesen besonderen Zeiten. Im März liegt der Schwerpunkt auf der Ressourcenförderung – vorab haben die Kinder Post nach Hause bekommen und jeden Mittwoch gibt es kreative Malaufgaben zu den Themen Stärke, Familie, soziales Netz, Gefühle und viele mehr. Natürlich kommen auch Spiele und Gefühlsrunden online nicht zu kurz.