Einzelansicht
© Dialog macht Schule
Dialog macht Schule

Kottigrafien

Fotografien vom Lebensmittelpunkt Kottbusser Tor

Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit sind die Basis für aktive Teilhabe an einer demokratischen Gesellschaft. In den Dialoggruppen werden daher die Potenziale der Schüler*innen sichtbar gemacht und gestärkt. Über die Möglichkeit der Konzeption und Durchführung eigener Projekte, die sie aus den eingebrachten Themen entwickeln, ist der Raum zur Verwirklichung eigener Ideen geboten. In dem Foto-Workshop halten die Jugendlichen fest, wie sie ihren Kiez sehen und was sie bewegt. Die Fotos sind während der Berliner Stiftungswoche im Allianz Forum zu sehen.