Einzelansicht
Die Berliner Schüler Unternehmen gründen zum Beispiel eigene Cateringfirmen © dkjs/Piero Chiussi
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Berliner Schüler Unternehmen

Selbstbestimmtes und lebensnahes Lernen in der eigenen Firma

Eigene Ideen umsetzen, im Team arbeiten und an Herausforderungen wachsen – in Schülerfirmen erwerben Kinder und Jugendliche wichtige Kompetenzen, um eigenverantwortlich zu handeln. Seit über 20 Jahren unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Schülerfirmen bei der Gründung, der täglichen Arbeit und der Weiterentwicklung – zum Beispiel mit kostenlosen Unterrichtsmaterialien, Fachveranstaltungen und Gründungsberatungen. Die Heinz-Nixdorf Stiftung und die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sind unter anderem Förderpartner des Programms.