Zum europaweiten »Tag der Stiftungen« haben drei junge Autor*innen im SALON DER AMERIKA-GEDENKBIBLIOTHEK eigene Texte vorgetragen und mit SAWSAN CHEBLI über das »Glück heute« diskutiert.

Anlässlich der 10. BERLINER STIFTUNGSWOCHE hat Dr. h. c. Joachim Gauck, Bundespräsident a. D.,  die Berliner Stiftungsrede 2019 gehalten. Die komplette Rede lesen Sie hier.

Bereits zum zehnten Mal fand die Berliner Stiftungswoche vom 2. bis 12. April 2019 statt. In Berlin wird jedes Jahr aufs Neue im April eingelöst, was die Stiftungswoche ausmacht: das Engagement der Stiftungen sichtbar zu machen – in unzähligen Veranstaltungen, Ausstellungen und Projektvorstellungen.

ENGAGEMENT SICHTBAR MACHEN

Über zehn Jahre sind seit der ersten Berliner Stiftungswoche vergangen, und die Idee einer regelmäßigen, konzertierten Aktion von Stiftungen hat sich mehr und mehr verfestigt. Im Jahr 2020 findet die Berliner Stiftungswoche bereits zum elften Mal statt – wieder mit unzähligen Veranstaltungen, Ausstellungen und Projekten.

11. BERLINER STIFTUNGSWOCHE

14. BIS 24. APRIL 2020

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

 

In diesen elf Tagen werden die Berliner Stiftungen erneut gemeinsam zeigen, wofür Sie sich in Berlin und andernorts engagieren. Wie stets bei der Stiftungswoche sind es die teilnehmenden Stiftungen, die das Programm so abwechslungsreich und spannend gestalten.

Haben Sie bereits mit Ihrer Stiftung die Jahresplanung für 2020 begonnen? Dann prüfen Sie doch, welche Veranstaltung oder welche Ausstellung zur Stiftungswoche passt. Oder vielleicht gibt es eine Veranstaltung, die Sie möglicherweise um ein paar Tage in den Zeitraum der Stiftungswoche verschieben können.

Weitere Informationen zur Stiftungswoche und zum Schwerpunktthema „Glück heute?“ finden Sie bereits in der aktuellen Ausgabe des ExtraBlatts!

Zur Anmeldung

Peter R. Ackermann

Kreuzberger Kinderstiftung AG

Stiftungen können einen wichtigen Beitrag zu Bildungsgerechtigkeit und sozialem Zusammenhalt leisten. Als Mitglied der Berliner Stiftungswoche wollen wir diese Themen ins öffentliche Bewusstsein rücken.

 © Manuela Zydor
Schering Stiftung
29.05.2018

Christina Landbrecht und Dr. Katja Naie

Schering Stiftung

Durch den Austausch zwischen Disziplinen und Kulturen können gesellschaftliche Innovationen entstehen. In der Berliner Stiftungswoche bündeln Stiftungen seit 10 Jahren ihre Kräfte und machen den Austausch für die Menschen dieser Stadt erlebbar.

Janka Haverbeck

Koepjohann'sche Stiftung

 

Stiftungen haben die Aufgabe immer wieder Impulse in Politik und Gesellschaft zu setzen. Das gelingt durch gemeinsames Engagement um ein Vielfachs einfacher und treibt Veränderungssprozesse an. Dieser Verantwortung sind wir uns in der Berliner Stiftungsrunde bewußt und wir nutzen unsere Synergien.

Kirsten Dieterich

Projektleiterin der innogy Stiftung

Gemeinsames Engagement liefert Energie für erfolgreiche Projekte. Gerade in Kooperationen kann oftmals mehr für das Gemeinwesen erreicht werden als im Alleingang. Die Stiftungswoche bietet mit Ihren vielfältigen Akteuren einen perfekten Rahmen dafür.

 © © Fabian Schellhorn
Mitarbeiter-Portraits Heinz und Heide Dürr Stiftung

Isa Baumgarten

Heinz und Heide Dürr Stiftung

In diesem Jahr nehmen wir besonders gerne an der Berliner Stiftungswoche teil! Während die Berliner Stiftungswoche 10 Jahre wird, feiert die Heinz und Heide Dürr Stiftung mit 20 Jahren ebenfalls einen runden Geburtstag. Wir gratulieren!