Einzelansicht
Ponto Performance Preis 2017 - F. Wiesel © Jürgen Ponto-Stiftung - F. Wiesel
Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler

Ponto Performance Preis

Würdigung innovativer Theaterarbeit

Seit 2016 vergibt die Stiftung den Ponto Performance Preis an Einzelkünstler oder Kollektive. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert und zeichnet jährlich eine Abschlussarbeit der Hessischen Theaterakademie HTA aus. Das besondere Förderinteresse gilt der Autorenleistung im Hinblick auf die Aufführung in all ihren Komponenten: dem Zusammenwirken von Akteuren mit weiteren gestalterischen Medien und der Art, wie ein künstlerischer Selbstauftrag verfolgt und zum Ausdruck gebracht wird. Ein Kooperationsprojekt mit dem Künstlerhaus Mousonturm und der Hessischen Theaterakademie HTA .