Einzelansicht
Webinar "Perspektivwechsel durch Volunteering"
Webinar "Perspektivwechsel durch Volunteering" © artbesouro - adobe.stock
Deutsche Stiftungsakademie

Perspektivwechsel durch Volunteering

Kostenfreies Webinar im Rahmen der Berliner Stiftungswoche

Online

WICHTIGER HINWEIS: Aufgrund einer Erkrankung des Referenten Roland Bender wird das am Donnerstag, den 22. April um 11.00 Uhr geplante Webinar im Rahmen der Berliner Stiftungswoche verschoben. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir den neuen Termin hier bekannt geben.

 

Vom Charity-Day über Pro-bono-Dienstleistungen bis zur Mitwirkung bei anderen Organisationen – mit Volunteering-Programmen ermöglichen Organisationen ihren hauptamtlichen Mitarbeitenden, sich über den beruflichen Alltag hinaus für gesellschaftliche Belange zu engagieren. Für Arbeitnehmende, aber auch für eine Einrichtung selbst, ergeben sich bei einer Tätigkeit, die außerhalb des regulären Handlungs- und Wirkungskreises liegt, spannende Perspektiven.

Roland Bender, Senior Experte für Personal- und Organisationsentwicklung sowie Leiter des Bereichs Fort- und Weiterbildung bei der Robert Bosch Stiftung, skizziert im Webinar, welche unterschiedlichen Möglichkeiten Personalverantwortliche in Stiftungen haben, um Volunteering-Programme langfristig und erfolgreich als Teil der Corporate Identity auch kleiner Organisationen zu etablieren und Mitarbeitende für Engagement über den Zweck der eigenen Stiftung hinaus zu gewinnen.

Das Webinar zeigt darüber hinaus, welche unterschiedlichen Formate Volunteering-Programme haben können und wie diese wirkungsorientiert geplant und mit Blick auf den Mehrwert für Mitarbeitende und Organisation langfristig etabliert werden können.

Anmeldung

Für die Anmeldung schreiben Sie bitte eine formlose E-Mail an stiftungswoche@stiftungsakademie.de. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Anmeldebestätigung sowie dem Zugangslink zum Webinar. Das Platzkontingent ist nicht begrenzt.