Einzelansicht
Webinar "Arbeitsrecht und Arbeitsschutz in Covid-19-Zeiten"
Webinar "Arbeitsrecht und Arbeitsschutz in Covid-19-Zeiten" © Visual Generationen - adobe.stock
Deutsche Stiftungsakademie

Arbeitsrecht und Arbeitsschutz in Covid-19-Zeiten

Kostenfreies Webinar im Rahmen der Berliner Stiftungswoche

Online

Die Covid-19-Pandemie stellt Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber aus dem Stiftungssektor vor große Herausforderungen, da sie seit ca. einem Jahr bei schwankenden Infektionslagen immer wieder neu die Balance zwischen dem Infektionsschutz und der eigenen Handlungsfähigkeit finden müssen. Personalverantwortliche sind hierbei einer Vielzahl gesetzlicher Änderungen im Bereich des Arbeitsschutzes, der Freistellung von Mitarbeitenden sowie des Mitbestimmungsrechts konfrontiert. Hinzu kommen arbeitsrechtliche Fragestellungen, die sich bisher so nicht gestellt haben, z.B. Einführung einer Test- oder Impfpflicht für Mitarbeitende.

Das Webinar soll einen praxisorientierten Überblick über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Regelungen geben: Arbeitsschutzverordnung, Meldepflichten, Testpflichten, Impfpflichten, Freistellungsrechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Falle von geschlossenen Schulen und Kitas sowie rechtliche Rahmenbedingungen des Arbeitens im Home Office und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats.

Anmeldung

Für die Anmeldung schreiben Sie bitte eine formlose E-Mail an stiftungswoche@stiftungsakademie.de. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Anmeldebestätigung sowie dem Zugangslink zum Webinar. Das Platzkontingent ist nicht begrenzt.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Berliner Stiftungswoche

Im Rahmen der Berliner Stiftungswoche bietet die Deutsche Stiftungsakademie am 15.04.2021 außerdem das kostenfreie Webinar "Der Klimawandel – Wie jede Stiftung Teil der Lösung werden kann" sowie am 22.04.2021 das kostenfreie Webinar "Perspektivwechsel durch Volunteering" an.