Einzelansicht
Wasserminna
Wasserminna © Das Neue Berlin Verlag
Koepjohann'sche Stiftung

Lesung »Wasserminna – Ein Leben für den Zirkus«

Oktavia Wolle liest aus dem Roman „Wasserminna« von Paula Busch

Online

Der Kieztreff Koepjohann veranstaltet im Rahmen der Berliner Stiftungswoche eine digitale Lesung auf Berlinerisch. Die Protagonistin Minna Schulze (1883–1959) war ein Berliner Original und ging als »Wasserminna« nicht nur in die Geschichte des Circus Busch, sondern als Heldin des gleichnamigen Buches von Paula Busch auch in die Literaturgeschichte ein. Motto: Lebe gefährlich, trinke aber ein Schnäpschen zwischendurch!