Einzelansicht
© Stiftung Charité
Stiftung Charité

Ein Jahr Corona-Pandemie: Versuch eines Resümees

Round-Table-Diskussion

Online

In der Gesprächsrunde kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher medizinischer Disziplinen zu Wort: von der Infektionsbiologie und Intensivmedizin über die Epidemiologie und Public Health bis zur Medizinethik und -geschichte. Auch wenn sich die Erkenntnislage nach wie vor verändert, soll versucht werden, den bisherigen Umgang mit der Pandemie aus Sicht der gesamten Breite der biomedizinischen Wissenschaften zu bewerten. Ziel des Round Table ist es, ein möglichst umfassendes medizinisches Bild von der SARS-CoV-2-Pandemie zu entwerfen und vor diesem Hintergrund einige Konsequenzen für den weiteren Verlauf der Pandemie und für den Umgang mit künftigen Gesundheitskrisen zu ziehen.